Menu

Menu

Close

Journal

13 /02 /2019

Lyoner und KI

Was ich an meiner Arbeit besonders liebe: die Vielfalt. Bei Themen, bei Menschen.

Am gleichen Tag eine Besprechung zur Planung einer Veranstaltung zum Thema Künstliche Intelligenz, zu Gast bei der FHNW in Windisch/Brugg. Inkl. Campusführung, die mein Fotoherz hat hoch schlagen lassen. Gebäude 1 - Fritz Haller lässt grüßen. Im Labor erfahren wir dabei, wie man mittels Laser die Echtheit und die DNA eines Weines aus dem Jahres 1917 bestimmen kann.

In Kooperation mit der Badischen Zeitung finden bei den Mitgliedern des Badischen Einkaufskorbs Unternehmensführungen statt. Gestern bei der Metzgerei Dosenbach in Rheinweiler. Dies erfordert nicht nur am Tag selbst einen großen gedanklichen Switch sondern auch in der Vorbereitung der Anlässe.


31 /01 /2019

Co-Working in der Fläche

Nicht nur in urbanen Räumen sondern auch in der Fläche entstehen nach und nach Co-Working-Spaces. Ein wunderbarer neuer Ort ist das reforum in Binzen, das ich heute zum ersten Mal genutzt habe.

Lässt sich auch wunderbar nutzen, um sich mit Geschäftspartner*innen zu verabreden.

reforum.de


24 /01 /2019

Neujahrsempfänge

Der Neujahrsempfang der IHK Hochrhein-Bodensee ist immer ein sehr schöner Anlass.

Gelegenheit, in Ruhe und abseits vom Alltagsgeschäft mit Geschäftspartnern und Kunden zu plaudern, bestehende Verbindungen zu vertiefen und neue Menschen kennenzulernen.

Darüberhinaus schafft es die IHK Hochrhein-Bodensee, jedes Jahr interessante Gastredner einzuladen.


15 /11 /2018

Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut

besuchte den Landkreis Lörrach

Zur Teilnahme an der Landkreis-Bereisung war ich für die Fachkräfteallianz Südwest eingeladen.

Eine Gelegenheit, sich mit Frau Ministerin Dr. Hoffmeister-Kraut über die Arbeit der regionalen Fachkräfteallianzen und die Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg auszutauschen.

Stationen waren: Einweihung der "Power-to-Gas-Anlage" / Energiedienst AG, Raymond A. GmbH & Co. KG, fewe Feinstdrehteile GmbH, INFOBEST Palmrain und die Passerelle des Trois Pays.

Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Kreisbereisung

(Besuch der ARaymond GmbH & Co. KG in Weil am Rhein im Rahmen der Kreisbereisung Lörrach am 15. November 2018, Foto: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau)

Kreisbereisung
(Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg)


14 /11 /2018

Gründerinnentag 2018

Mit der Kontaktstelle Frau & Beruf in Freiburg bin ich seit 20 Jahren verbunden

Schön, die vielen Frauen zu sehen, die sich eine eigene unternehmerische Existenz aufbauen wollen. Und Mut machende Beispiele der Gründerinnen auf dem Podium für die Damen im Saal.

Danke für die Einladung, einen Vortrag zum Thema "Social Media" halten zu dürfen. Ich freue mich, dass ich einige Impulse und Anregungen weiter geben könnte.


©2020 Gudrun Gempp die projektregie –  Impressum  –  Datenschutz